POS Markeint Report Shopper beim einkaufen

Kunden wollen Marken im Discounter

Juli 15, 2016

Die Lebensmittelzeitung LZ und die UGW präsentieren neuen POS-Marketing-Report: Die Digitalisierung verändert die Vermarktungstrends am POS. Noch haben Produktproben, Zweitplatzierungen, Multibuy-Aktionen, Bundles und der klassische Handzettel großen Einfluss auf das Einkaufsverhalten. Doch die digitalen Verkaufshelfer gewinnen an Gewicht.

weiterlesen
ugwwaechstauch2016weiter

UGW wächst auch 2016 weiter

Juli 4, 2016

Die Wiesbadener Agenturgruppe UGW mit ihren drei Leistungsbereichen Consulting, Communication und Selling kann auch für das Geschäftsjahr 2015 erneut positive Zahlen vermelden: Nach dem extremen Wachstumsschub in 2014 (plus 25 %) konnten die Vermarktungs-Experten ihren Gross Income zum Vorjahr um weitere zwei Prozent auf knapp 17,3 Mio. Euro (Vorjahr: 17,0) steigern. Die über 250 festangestellten Mitarbeiter erzielten einen Jahresumsatz von annähernd 24 Mio. Euro.

weiterlesen
Headergrafik UGW REPORT

Der neue UGW REPORT 02|2016 ist da

Juni 22, 2016

Druckfrisch aus der Presse und wieder vollgepackt mit Wissenswertem aus Marketing und Vertrieb. Dieses Mal blicken wir unter anderem auf den von der der UGW in Kooperation mit der Lebensmittelzeitung veröffentlichten „POS-Marketing-Report 2016“ und fassen die wichtigsten Erkenntnisse und Trends zum  Verhalten von Shoppern im Lebensmitteleinzelhandel für Sie zusammen.

weiterlesen
Titelbild neue Projekte Procter and Gamble

Ein spannender Sommer für das Instore-Team der UGW

April 27, 2016

Seit einigen Jahren betreut die UGW Communication im Instorebereich stolz die Marken Gillette und head&shoulders. Vor kurzem hielt erfreulicherweise Braun Einzug in das UGW-Portfolio und damit weitere spannende POS-Themen für die Instore-Experten der UGW Communication.

Neue Partner für neue Aktionen
Im Vorfeld der EM weltweit führende Konsumgüterhersteller Procter & Gamble nun bekannt, von Juli 2016 ab Partner des FC Bayern München in Deutschland, Österreich und der Schweiz sein wird. Die Zusammenarbeit bezieht sich auf das komplette Markenportfolio von Procter & Gamble. Im Fokus stehen zunächst gemeinsame Aktionen für die Marken Gillette, Braun, head&shoulders sowie Oral-B. Es geht dabei um TV- und Digital-Kampagnen, um Instore Marketing und spezielle Produkt-Editionen

Gleichzeitig startet eine exklusive Zusammenarbeit von Manuel Neuer mit head&shoulders: Als aktueller Welttorhüter und Nummer 1  Torwart  erbringt  Manuel Neuer Tag für Tag  Topleistungen – wie auch head&shoulders als Nummer-1-Anti-Schuppen-Marke.

Das bedeutet für die UGW interessante Sommer-Projekte und für den Konsumenten bekannte Gesichter mit neuen Promotion in den Einkaufsmärkten Ihres Vertrauens. Ein offenes Auge lohnt also.

Quelle: Presseerklärung Partnerschaft Procter&Gamble 20042016

weiterlesen
Titelbild Luxusonlineshops

Luxusmarken im digitalen Zeitalter (Longread)

April 5, 2016

Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft hat das Thema Multi-Channel-Management und insbesondere E-Commerce als zusätzlichen Vertriebskanal neu belebt. Auch wenn Luxusmarken diesem neuen Trend noch skeptisch gegenüber stehen, können sie sich dem Wandel der Zeit nicht entziehen, denn die Digitalisierung hat auch im Luxussegment zu veränderten Kunden- und Marktanforderungen geführt. So machen zahlreiche Studien deutlich, dass die Bevölkerung dem Internet einen hohen Stellenwert zuschreibt, wovon Käufer von Luxusprodukten nicht ausgeschlossen sind. Bisher haben jedoch nur wenige Luxusmarken den Eintritt in den Onlinehandel gewagt. Dieser zögerliche Umgang mit digitalen Medien und insbesondere mit Onlineshops ist in den Widersprüchen zwischen Luxuskonsum und Onlinehandel begründet: Exklusivität versus Allgegenwart.

weiterlesen
Titelbild Websiterelaunch mit Plan

Websiterelaunch mit Plan

März 11, 2016

Unternehmenswebsiten nehmen nicht nur als Kommunikationskanal, sondern auch als Absatzinstrument einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Ob nun direkt Verkäufe aus einem Shop erzielt, Leads generiert oder die Auffindbarkeit im Netz gewährleistest werden soll – online ist trumpf. Seit dem Siegeszug der mobilen Endgeräte mehr denn je.

weiterlesen
Titelbild Texting

Von wegen „Sex sells!“…

Februar 17, 2016

… es wird Zeit, das altehrwürdige Dogma der Werbewirtschaft zu entstauben und zu „TEXT sells!“ umzuformulieren, denn: Aufmerksamkeitsstarkes Wording ist epochal für zielorientierte Kommunikation und wirkt – richtig eingesetzt – wesentlich anziehender als ausgezogene Nackedeis. Selbstredend sind gute Slogans und textlich aufbereitete Botschaften nicht alles, aber ein immerhin nicht unwesentlicher Bestandteil wirksamer Vermarktungsstrategien.

weiterlesen
Titelbild UGW Report 01 2016

UGW REPORT 01|2016

Januar 30, 2016

Mit dem aktuellen UGW REPORT geben wir wieder zahlreiche Einblicke in die Themenfelder Marketing und Vertrieb. Unter anderem geht es dieses Mal um innovative und emotionale Kommunikationsformen am POS und die strategischen Herausforderungen bei der Wahl der Vermarktungsinstrumente im stationären Handel.

weiterlesen

Beitrag teilen:

Kunden wollen Marken im Discounter